Energieausweis online

Hier den Energieausweis online bestellen. Sie bekommen den Energieausweis nach EnEV2009 mit Energieberatung und auf Wunsch mit vor Ort Beratung nach BAFA.
Webdesign by piperweb.de Webdesign by piperweb.de

Welche Art Energieausweis benötige ich?

Den Energieausweis online liefern wir Ihnen unkompliziert und zeitnah

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, vermieten, verpachten oder modernisieren möchten, benötigen Sie immer einen Energieausweis/Energiepass. Unkompliziert und zeitnah können Sie bei uns Ihren Energieausweis online bestellen. Wir bieten Ihnen den Rundum-Service dazu.

Überblick über Energiekosten

Energieberater vor Ort nach BAFA - mit dem Ingenieurbüro Cornelsen. Ihrem Ansprechpartner, wenn es darum geht einen Energiepass / Energieausweis online zu bestellen.

Wollen Sie Wohneigentum vermieten oder verpachten, bedenken Sie, dass der Neumieter bzw. Mietinteressent das Recht hat, einen gültigen Energieaus- weis einzusehen.

Ein wichtiger Punkt auf dem Markt des Immobilienangebots, schließlich will sich der Mietinteressent erkundigen, welche Energiekosten auf ihn zukommen wer- den.


Versteht sich von selbst, dass beim Verkauf eines Gebäudes der Energieausweis zum Vertragsbestandteil wird.

Bei Modernisierung der Bedarfsausweis

Energieberater vor Ort nach BAFA - mit dem Ingenieurbüro Cornelsen. Ihrem Ansprechpartner, wenn es darum geht einen Energiepass / Energieausweis online zu bestellen.

Wer sein Gebäude modernisieren möchte, benötigt ebenfalls den Ener- gieausweis. Bei den Planungen muss zwingend der bedarfsorientierte Ener- gieausweis (Bedarfsausweis) bedacht werden.

Die unverzügliche, umfassende Ener- gieberatung ist oft im Vorfeld nicht möglich.


Deshalb sollte erst einmal ein Bedarfsausweis erstellt werden. Dadurch erhalten Sie einen Überblick über das mögliche Einsparpotenzial - z. B. bei der Heizung. Die Erhebungsdaten des Energieausweises können später in die Energieberatung integriert werden.

Auch wenn Sie nur Nutzer Ihres Gebäudes sind und Sie kein Modernisie- rungsvorhaben planen, bietet der Energieausweis viele Vorteile.

Schließlich erhalten Sie mit diesem Dokument einen Überblick zur aktuellen energetischen Situation und zum möglichen Einsparpotenzial. Bei zahlreichen Gebäuden ist ein Einsparpotenzial bei den Energiekosten von 60% und mehr möglich.

Details beim Bedarfsausweis und beim Verbrauchsausweis

Während der Energieausweis für Neubauten bereits seit 2002 ausgestellt wird, ist der für Bestandsbauten erst seit Juli 2008 Pflicht.

Für kleinere Gebäude mit einer maximalen Nutzfläche von 50m² und für denkmalgeschütztes Gebäude muss generell kein Energiepass erstellt werden. Für Neubauten wird der Energieausweis bereits seit 2002 ausgestellt. Dieser wird in der Regel über den Bauträger oder Architekten erstellt.

Bußgeld bei fehlendem Energieausweis

Für Bestandsbauten ist der Energieaus- weis seit Juli 2008 Pflicht. Zwingend erforderlich ist dieser bei energetischen Modernisierungsmaßnahmen.

Bei Verkauf, Vermietung oder Verpach- tung muss der Eigentümer zwar nicht von sich aus aktiv werden, aber auf Verlangen des Interessenten, Neumie- ters oder Käufers ist der Energieaus- weis vorzulegen.

Energieberater vor Ort nach BAFA - mit dem Ingenieurbüro Cornelsen. Ihrem Ansprechpartner, wenn es darum geht einen Energiepass / Energieausweis online zu bestellen.

Wenn Sie keinen gültigen Energieausweis vorlegen können, kann das mit einem Bußgeld von bis zu € 15.000,- bestraft werden.

Regelung bei Häuserzeilen

Bei Altbauten in einer Häuserzeile kann, sofern die Gebäude gleichzeitig gebaut wurden und weitgehend baugleich sind, ein Energieausweis für die gesamte Häuserzeile erstellt werden. Voraussetzung ist jedoch, dass es keine Unterschiede in Bezug auf den Urzustand und den Sanierungsstand gibt. Deshalb ist die Ausstellung bei Häuserzeilen für jedes Haus separat empfehlenswert.

Energiepass für gemischt genutzte und Nichtwohngebäude

Bei Neubauten ist die Ausstellung bereits obligatorisch. Es gelten seit Juli 2009 dieselben Regelungen wie bei Wohngebäuden. Wenn in dem Gebäude Büro- wie Privatnutzung vorgesehen ist, so wird das Haus nach Zonen unterteilt. Dabei sind zwei Energieausweise zu erstellen.

Können die Verbrauchsdaten der Wohnung und des Büros nicht getrennt werden, kann der Verbrauchsausweis nicht erstellt werden. In diesem Falle müssen dann zwei Bedarfsausweise erstellt werden. Für Wohnflächen gelten die Regeln der Wohngebäude und für andere Flächen die Regeln der Nichtwohngebäude.

Je Gebäude ein Energieausweis

Ein Gebäude kann immer nur als ganzes bewertet werden, daher wird der Energieausweis immer für das Gesamtgebäude erstellt.

Energieberater vor Ort nach BAFA - mit dem Ingenieurbüro Cornelsen. Ihrem Ansprechpartner, wenn es darum geht einen Energiepass / Energieausweis online zu bestellen.

Wenn es sich um eine Wohnanlage handelt, so ist die Erstellung des Energieausweises auch für die einzelnen Wohneinheiten möglich, diese beruhen dann aber auf der Grundlage der Berechnung für das Gesamtgebäude. Eine Differenzierung in der Berechnung nach einzelnen Wohneinheiten oder gewerblichen Einheiten ist nicht möglich.

Energieausweis/Energiepass öffentlich aushängen

Bei öffentlichen Gebäuden wie z.B. Behörden, Schulen, Krankenhäuser, Rathäuser usw. mit mehr als 1000m² Nutzfläche und regelmäßigem Publikumsverkehr muss der Energieausweis an einer für die Öffentlichkeit gut einsehbaren Stelle angebracht werden.